Fricktal

Das Fricktal ist die grösste Aargauer Weinregion. Sie erstreckt sich vom Kanton Baselland  bis zum Bözberg und der Staffelegg. 

Orte und Lagen
Sulz 4,6 ha; Kaisten 4,6 ha; Obermumpf 5,3 ha, «Fluh»; Zeiningen 4,4 ha; Magden 9,1 ha; Oeschgen 7,8 ha; Frick 4,3 ha; Wittnau 7,0 ha; Hornussen 7,9 ha; Bözen 10,4 ha; Effingen 3,7 ha; Elfingen 12,3 ha; Ueken 4,8 ha; Herznach 7,3 ha. 

Böden
Schwere, tonreiche Jurakalkböden 

Weine
Weiss- und Rotweine in ziemlich ausgewogenem Verhältnis. Die vorhandenen Bodenstrukturen unterstreichen den attraktiven, floral-mineralischen Charakter des Riesling-Sylvaners, während die Rotweine von mittlerem Volumen, jedoch sehr ausgewogen und harmonisch abgerundet erscheinen.