In der ehemaligen Wiss-Trotte aus dem Jahre 1788 wurde 1985 das Aargauisch Kantonale Weinbaumuseum eingerichtet. In der Zwischenzeit ist das Museum kontinuierlich ausgebaut worden. Mit einem Gewölbekeller und einem Küfereianbau erfuhr es eine grosse Attraktivitätssteigerung.
Mit dem Umbau des Dachgeschosses zu einem heizbaren Kulturraum wird das Museum auch zum kulturellen Treffpunkt.

Kommen Sie mit uns auf einen Rundgang:

Küferei

Trotte

Arbeit im Rebberg

Rebveredelung

Pflanzenschutz

Flaschenabfüllung

Korkzapfenmaschinen

Fasslager

Brennerei